Freie Wähler Iffezheim zur Landtagswahl am 13. März 2016

„Die Ori­gi­nal Frei­en Wäh­ler“, d.h. die Frei­en und unab­hän­gi­gen Wäh­ler­ver­ei­ni­gun­gen in Baden-Würt­tem­berg, die der Lan­des­ver­band der Frei­en Wäh­ler Baden-Würt­tem­berg e. V. ver­tritt, kan­di­die­ren nicht bei der Land­tags­wahl 2016 in Baden-Württemberg.

Wir sind und blei­ben eine kom­mu­na­le, unab­hän­gi­ge und „par­tei­freie“ Alternative.

Zur Wahl des 16. Land­tags von Baden-Würt­tem­berg am 13. März 2016 wer­den nach einer Vor­aus­rech­nung des Sta­tis­ti­schen Lan­des­am­tes rund 7,7 Mil­lio­nen Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler wahl­be­rech­tigt sein.

22 Par­tei­en und Wahl­vor­schlä­ge wur­den zu Land­tags­wahl zuge­las­sen. Dar­un­ter auch die „Freie Wäh­ler Partei“.

„Um Ver­wechs­lun­gen und Unklar­hei­ten zu ver­mei­den, weist der Lan­des­ver­band der Frei­en Wäh­ler Baden-Würt­tem­berg e. V. dar­auf hin, dass wir als das kom­mu­na­le Freie Wäh­ler Ori­gi­nal, nichts mit der erst im Mai 2010 gegrün­de­ten Lan­des­ver­ei­ni­gung und mit ihrer Freie Wäh­ler Par­tei zu tun haben.

Der Freie Wäh­ler Lan­des­ver­band BW e. V. wur­de bereits am 3. März 1956 in Stutt­gart gegrün­det. Die frei­en und unab­hän­gi­gen Wäh­ler­ver­ei­ni­gun­gen und die Frei­en Wäh­ler in den Orts‑, Stadt- und Kreis­ver­bän­den, die sich im Lan­des­ver­band der Frei­en Wäh­ler Baden-Würt­tem­berg e. V. mit Sitz in Stutt­gart zusam­men­ge­schlos­sen haben, distan­zie­ren sich des­halb ganz klar von der bei der Land­tags­wahl 2016 antre­ten­den Freie Wäh­ler Par­tei mit ihren Kan­di­da­tin­nen und Kandidaten.

Eine Zusam­men­ar­beit mit der Freie Wäh­ler Par­tei fin­det nicht statt.

Den Namen „Freie Wäh­ler“ konn­ten wir recht­lich lei­der nicht für uns schüt­zen las­sen, wes­halb wir bei Landtags‑, Bun­des­tags- oder Euro­pa­wah­len immer wie­der auf die­sen bedeu­ten­den Unter­schied hinweisen.“

(Aus­zug aus einer Pres­se­mit­tei­lung des Lan­des­ver­ban­des der Frei­en Wähler).

Die Frei­en Wäh­ler Iffez­heim wer­den für ihre Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler das blei­ben was sie immer waren:

Eine star­ke kom­mu­nal­po­li­ti­sche Kraft ohne Par­tei­buch und nur dem ört­li­chen Wohl ver­pflich­tet. Unab­hän­gig, par­tei­los und kommunal!

Weitere News

Rückblick Sommerfest 2022

Tra­di­tio­nell fand das Fleisch­ein­le­gen am Frei­tag vor dem Som­mer­fest bei unse­rem Mit­glied Kurt Lorenz statt, der uns wie jedes Jahr von der Qua­li­tät über­zeug­te und...

Viele Hände – schnelles Ende!

Eine rekord­ver­däch­ti­ge Anzahl an FWG-Mit­glie­dern hat sich am ver­gan­ge­nen Sams­tag in der Bahn­hofs­an­la­ge ein­ge­fun­den, um end­lich den Boule­platz wie­der auf Vor­der­mann zu brin­gen, nach­dem der...

Erfolgreiche Dorfputzaktion

Zusam­men mit ins­ge­samt rund 250 Hel­fe­rin­nen und Hel­fern fan­den wir uns am ver­gan­ge­nen Sams­tag am 19.03.2022 um 9:00 Uhr bei strah­len­dem Son­nen­schein beim Bau­hof ein....

Günter Grillhiesl erhält Gemeindeehrennadel

Anläss­lich des Ehrungs­aben­des der Gemein­de Iffez­heim am 16.03.2022 wur­de Gün­ter Grill­hiesl für sei­ne lang­jäh­ri­gen Ver­diens­te bei der Frei­en Wäh­ler­ge­mein­schaft Iffez­heim mit der Gemein­de­eh­ren­na­del ausgezeichnet. Gün­ter...