Festrückblick 2016

Morgens nass – Mittags sonnig – Abends „Land unter“.

So könn­te man das Fest der Frei­en Wäh­ler am 12. Juni 2016 umschrei­ben. Was dazwi­schen lag, war den­noch ein gelun­ge­nes Fest.

Nach den Regen­fäl­len in der Nacht zuvor, kamen am Mor­gen eini­ge Bür­ger am Bahn­hofs­platz vor­bei und frag­ten, ob das Fest über­haupt statt­fin­den wird. Mit einem kurz­fris­tig auf­ge­bau­ten zusätz­li­chen Besu­cher­zelt und mit der Hoff­nung auf Wet­ter­bes­se­rung fin­gen die Grill­meis­ter Erich Bleich und Wil­fried Herz sofort an das Grill­feu­er zu ent­fa­chen und um 11.00 Uhr gab es den ers­ten Spießbraten.

fwgboule2016_1

Der Zustrom zur Mit­tags­zeit war dann so groß, dass die ers­ten Spie­ße schnell weg waren. Da Spieß­bra­ten kei­ne Brat­wurst ist, die in Minu­ten­schnel­le zube­rei­tet ist, muss­ten dann eini­ge Gäs­te etwas war­ten, bis es wie­der den lecke­ren Bra­ten gab.

fwgboule2016_2

Pünkt­lich um 13.30 Uhr begann dann bei Son­nen­schein das Bou­le­tur­nier der ört­li­chen Vereine.
16 Mann­schaff­ten kämpf­ten ver­bis­sen um jeden Punkt aber bereits nach der Vor­run­de ging der Blick von man­chem Spie­ler besorgt gen Him­mel. Die dunk­len Wol­ken zogen jedoch im Süden und Nor­den an uns vorbei.

fwgboule2016_3

Mit dem Beginn der Halb­fi­nal­spie­le zwi­schen den Titel­ver­tei­di­gern des Dart Clubs Oce­an 10 und den „Drod­wak­nut­schern“ sowie dem Fuß­ball­ver­ein und dem Fan­fa­ren­zug, zog jedoch erneut eine dunk­le, bedroh­li­che Wol­ken­wand aus dem Wes­ten auf.

fwgboule2016_4

Noch hat­te Petrus ein Ein­se­hen mit den Spie­lern und hielt den Regen zurück.

Dann Begann das End­spiel zwi­schen den „Drod­wak­nut­schern“ und dem Fan­fa­ren­zug. Auch der Hin­weis der Spiel­lei­tung an die Spie­ler, etwas schnel­ler zu spie­len, half schließ­lich nichts mehr, plötz­lich begann der Wol­ken­bruch. Inner­halb von weni­gen Minu­ten ver­wan­del­te sich die Bou­le­bahn in ein Schwimm­bad und das Spiel wur­de vom sou­ve­rä­nen Schieds­rich­ter Jackie Vau­tier beim Stand von 8:6 für den Fan­fa­ren­zug abgebrochen.

fwgboule2016_5

Ein Wei­ter­spie­len war nicht mehr mög­lich, denn das „Schwein­chen“ schwamm davon.

fwgboule2016_6

Alle ver­such­ten ein tro­cke­nes Plätz­chen zu ergat­tern und so ging die Sie­ger­eh­rung im Regen, bei Blitz und Don­ner fast unter und fälsch­li­cher­wei­se wur­de der drit­te Platz an den Fuß­ball­ver­ein vergeben.

Des­halb noch ein­mal die kor­rek­te Platzierung:

  1. Fan­fa­ren­zug
  2. Drot­wak­nut­scher
  3. Dart Club Oce­an 10
  4. Fuß­ball­ver­ein
  5. Tisch­ten­nis­club und Car­ne­val­club (punkt­gleich)
  6. Klein­tier­zucht­ver­ein und Dart Club „Gift­zwer­ge“ (punkt­gleich)
  7. Män­ner­ge­sang­ver­ein
  8. „Sallis“und „Ewald´s Freun­de“ (punkt­gleich)
  9. Musik­ver­ein und Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein (punkt­gleich)
  10. Frau­en­treff und Cho­ris­si­ma (punkt­gleich)
  11. Angel­sport­ver­ein

Die Hel­fer:

fwgboule2016_7fwgboule2016_8
fwgboule2016_9
fwgboule2016_10
fwgboule2016_11fwgboule2016_12

So sah dann das Ende aus:

fwgboule2016_13
fwgboule2016_14

Die Frei­en Wäh­lern bedan­ken sich bei allen Besu­chern für ihr Kom­men und bei allen teil­neh­men­den Ver­ei­nen für ihren Besuch. Eben­so bedan­ken wir uns bei allen Hel­fern und bei den vie­len Kuchenspenderinnen.

Dies war das drit­te Jahr in Fol­ge, dass es unser Fest ver­reg­net hat. Da jedoch jede Serie ein­mal endet, kön­nen wir davon aus­ge­hen, dass im nächs­ten Jahr unser Fest wie­der ein­mal ein son­ni­ges Som­mer­fest wird.

Weitere News

Rückblick Sommerfest 2022

Tra­di­tio­nell fand das Fleisch­ein­le­gen am Frei­tag vor dem Som­mer­fest bei unse­rem Mit­glied Kurt Lorenz statt, der uns wie jedes Jahr von der Qua­li­tät über­zeug­te und...

Viele Hände – schnelles Ende!

Eine rekord­ver­däch­ti­ge Anzahl an FWG-Mit­glie­dern hat sich am ver­gan­ge­nen Sams­tag in der Bahn­hofs­an­la­ge ein­ge­fun­den, um end­lich den Boule­platz wie­der auf Vor­der­mann zu brin­gen, nach­dem der...

Erfolgreiche Dorfputzaktion

Zusam­men mit ins­ge­samt rund 250 Hel­fe­rin­nen und Hel­fern fan­den wir uns am ver­gan­ge­nen Sams­tag am 19.03.2022 um 9:00 Uhr bei strah­len­dem Son­nen­schein beim Bau­hof ein....

Günter Grillhiesl erhält Gemeindeehrennadel

Anläss­lich des Ehrungs­aben­des der Gemein­de Iffez­heim am 16.03.2022 wur­de Gün­ter Grill­hiesl für sei­ne lang­jäh­ri­gen Ver­diens­te bei der Frei­en Wäh­ler­ge­mein­schaft Iffez­heim mit der Gemein­de­eh­ren­na­del ausgezeichnet. Gün­ter...