Dem Regen getrotzt – gelungenes Sommerfest der Freien Wähler 2014

Bereits beim Ein­le­gen des Flei­sches für das Som­mer­fest, am Frei­tag, 27.6.2014, dreh­te sich alles um das Wet­ter am kom­men­den Sonn­tag. Die Vor­her­sa­gen schwank­ten zwi­schen Dau­er­re­gen und star­ken Nie­der­schlä­gen. Wir beru­hig­ten uns mit den Wor­ten, es wird schon nicht so schlimm kommen.

In der Nacht zum Sams­tag reg­ne­te es dann bereits. Beim Fest­auf­bau am Sams­tag­mor­gen war es wie­der tro­cken und es keim­te wie­der Hoff­nung. Aber in der Nacht zum Sonn­tag schüt­te­te es wie aus Kübeln. Am Sonn­tag­mor­gen stand die Bou­le­an­la­ge teil­wei­se sogar unter Was­ser. Trotz­dem began­nen die Hel­fer mit dem rest­li­chen Fest­auf­bau und Wil­fried Herz und Erich Bleich mach­ten Feu­er und leg­ten die ers­ten Spie­ße auf den Grill.

Der ein­set­zen­de leich­te Regen lies dann auch nach und was nie­mand vor­her geglaubt hat­te, trat ein. Es hör­te auf zu reg­nen, ver­ein­zel­te Gäs­te erschie­nen zum Früh­schop­pen. Die ein­be­stell­te Bedie­nung sag­te selbst, dass sie nur Her­um­ste­hen wür­de und wir schick­ten sie wie­der nach Hause.

Das Wet­ter wur­de dann aber immer bes­ser, ver­ein­zelt kam sogar die Son­ne her­aus. Die Gäs­te zum Mit­tags­tisch kamen nun ver­mehrt und das Bou­le­tur­nier konn­te pünkt­lich um 14.00 Uhr begin­nen. Und es blieb tro­cken, sogar bis über das Ende der Sie­ger­eh­rung hinaus.

Der Titel­ver­tei­di­ger, der Män­ner­ge­sang­ver­ein, erwisch­te einen schlech­ten Start, und schied bereits im ers­ten Spiel aus. Sport­lich fair blie­ben die Unter­le­ge­nen aber bis zum Schluss des Tur­niers und feu­er­ten stimm­ge­wal­tig die wei­te­ren Teil­neh­mer an. Erst­mals betei­lig­ten sich zwei Damen­mann­schaf­ten am Tur­nier. Die Sän­ge­rin­nen von CHO­Ris­si­mA muss­ten dabei Lehr­geld bezah­len und schie­den bereits in der Vor­run­de, aller­dings gegen den spä­te­ren End­spiel­teil­neh­mer Fuß­ball­ver­ein, aus. Die Damen vom Frau­en­treff schlu­gen in einem span­nen­den Spiel die Feu­er­wehr, muss­ten sich aber anschlie­ßend dem Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein knapp geschla­gen geben.

fwg_iffezheim_sommerfest_2014_1

Das Augen­maß reicht manch­mal nicht, erst das Maß­band brach­te Klarheit

Die Mann­schaft des Angel­sport­ver­eins mach­te es bis zum End­spiel span­nend. Nach knap­pen Sie­gen, 11:10 gegen den Dart Club, 11:7 gegen die Klein­tier­züch­ter und 11:10 gegen den Obst- und Gar­ten­bau­ver­ein, hat­ten die Ang­ler, bestehend aus der Fami­lie Oes­ter­le, den Dreh jedoch her­aus. In einem span­nen­den Spiel sieg­ten sie letzt­end­lich über­le­gen 11:3 gegen die Alte Her­ren des Fuß­ball­ver­eins, denen am Ende die Luft aus­ge­gan­gen ist.

fwg_iffezheim_sommerfest_2014_2

Der sou­ve­rä­ne Schieds­rich­ter Jacky Vau­tier hat­te alles im Griff

Nach der Sie­ger­eh­rung durch die Vor­sit­zen­den Man­fred Weber und Ste­fan Schnei­der mit der Über­ga­be des Wan­der­po­kals an die Angel­ka­me­rad­schaft begann es dann auch wie­der zu reg­nen. Die letz­ten Gäs­te gin­gen, so dass noch am Abend mit dem Abbau begon­nen wer­den konnte.

fwg_iffezheim_sommerfest_2014_3

Die End­spiel­teil­neh­mer: links die sieg­rei­chen Ang­ler, rechts die Zweit­pla­zier­ten „Alte Herren“

fwg_iffezheim_sommerfest_2014_4

Trotz des durch­wach­se­nen Wet­ters war es wie­der ein schö­nes Som­mer­fest der Frei­en Wäh­ler. Den Besu­chern schmeck­te der Spieß­bra­ten, die ver­schie­de­nen Kuchen kamen gut an, das Bou­le­tur­nier berei­te­te allen Teil­neh­mern und auch den Zuschau­ern gro­ße Freu­de — und die Hel­fer waren am Abend geschafft.

IMG_1271

IMG_1278

IMG_1299

 

Weitere News

Rückblick Sommerfest 2022

Tra­di­tio­nell fand das Fleisch­ein­le­gen am Frei­tag vor dem Som­mer­fest bei unse­rem Mit­glied Kurt Lorenz statt, der uns wie jedes Jahr von der Qua­li­tät über­zeug­te und...

Viele Hände – schnelles Ende!

Eine rekord­ver­däch­ti­ge Anzahl an FWG-Mit­glie­dern hat sich am ver­gan­ge­nen Sams­tag in der Bahn­hofs­an­la­ge ein­ge­fun­den, um end­lich den Boule­platz wie­der auf Vor­der­mann zu brin­gen, nach­dem der...

Erfolgreiche Dorfputzaktion

Zusam­men mit ins­ge­samt rund 250 Hel­fe­rin­nen und Hel­fern fan­den wir uns am ver­gan­ge­nen Sams­tag am 19.03.2022 um 9:00 Uhr bei strah­len­dem Son­nen­schein beim Bau­hof ein....

Günter Grillhiesl erhält Gemeindeehrennadel

Anläss­lich des Ehrungs­aben­des der Gemein­de Iffez­heim am 16.03.2022 wur­de Gün­ter Grill­hiesl für sei­ne lang­jäh­ri­gen Ver­diens­te bei der Frei­en Wäh­ler­ge­mein­schaft Iffez­heim mit der Gemein­de­eh­ren­na­del ausgezeichnet. Gün­ter...