Freie Wähler sind parteipolitisch nicht gebundene Bürger, die mit Sachverstand objektive Kommunalpolitik zum Wohle der Gemeinde und der Bürger betreiben. 

Freie Wähler sind flexibel, frei von jeglichen Ideologien, Weltanschauungen und Parteiprogrammen.

Freie Wähler stehen auf dem Boden des Grundgesetzes und der Landesverfassung und wahren die freiheitlich demokratische Grundordnung.

Freie Wähler nehmen die verfassungsrechtlich garantierte Möglichkeit der politischen Betätigung wahr, ohne sich in Parteiengezänk zu verstricken.

Freie Wähler setzen sich für kommunale Selbstverwaltung ein.

Freie Wähler fordern einen finanziellen Entscheidungsspielraum für die Gemeinde und den Landkreis.

Freie Wähler stehen für Persönlichkeitsentfaltung, Individualismus und Idealismus.

Freie Wähler können und wollen mit allen demokratischen Kräften zum Wohle der Gemeinde und der Bürger zusammenarbeiten.

Freie Wähler orientieren ihre Entscheidungen an örtlichen Gegebenheiten.

Freie Wähler wirken als Ausgleichskraft in der Gemeinde.

Freie Wähler sind für Persönlichkeitswahlen und stellen den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Entscheidungen.

Freie Wähler – Sachentscheidung ist unsere Stärke.